Dienstag, September 22, 2020

Erste Hitzewelle des Jahres erwartet

weitere Artikel...

Bombendrohung gegen mehrere Gerichte

Mehrere Gerichte in deutschen Städten sind nach Bombendrohungen geräumt worden. Nach Polizeiangaben waren in...

Katastrophe in Botswana

Im Okavango-Delta leben 15.000 Elefanten, etwa ein Zehntel der gesamten Population in Botswana. Nun wurde dort ein...

Eklat um Tönnies-Adressliste

Auf den Corona-Ausbruch im Schlachthof Tönnies folgt der Dateneklat. Das Gesundheitsministerium wies per Erlass die Verteilung der...

Pünktlich zum Beginn des Sommers wird es warm. Sehr warm, in einigen Landesteilen könnte die 35 Marke geknackt werden.

Am Dienstag ist es noch normal moderat warm. Ab Mittwoch steigen die Temperaturen stetig an. Wie der DWD Deutsche Wetterdienst mitteilte wird es schwül. Das hat laut den DWD-Wetterexperten einen Einfluss auf die sogenannte „Gefühlte Temperatur“  – also wie wir Menschen die tatsächliche Temperatur empfinden. Zu der Vorhersage hat der DWD eine animierte Grafik auf Twitter geteilt.  

Erste Tropennächte

In den Ballungsräumen in West- und Südwestdeutschland könnte es mit Temperaturen von mehr als 20 Grad sogar zu Tropennächten kommen. Nur in den Küsten- und Bergregionen bleibt es etwas kühler. Tropennächte beschreibt der DWD als „in Deutschland sehr selten“. Weiter heißt es: „An den meisten DWD-Stationen gibt es im Mittel weniger als eine Tropennacht pro Jahr. An einzelnen sehr günstig gelegenen Stationen werden durchschnittlich 2 bis 3 jährliche Tropennächte registriert.“ Lediglich in sehr heißen Sommern werden es mal deutlich mehr.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

-Anzeige -

neueste Nachrichten...

Bombendrohung gegen mehrere Gerichte

Mehrere Gerichte in deutschen Städten sind nach Bombendrohungen geräumt worden. Nach Polizeiangaben waren in...

Katastrophe in Botswana

Im Okavango-Delta leben 15.000 Elefanten, etwa ein Zehntel der gesamten Population in Botswana. Nun wurde dort ein Massensterben beobachtet.

Eklat um Tönnies-Adressliste

Auf den Corona-Ausbruch im Schlachthof Tönnies folgt der Dateneklat. Das Gesundheitsministerium wies per Erlass die Verteilung der Adressliste von Beschäftigten an. Datenschützer...

Erste Hitzewelle des Jahres erwartet

Pünktlich zum Beginn des Sommers wird es warm. Sehr warm, in einigen Landesteilen könnte die 35 Marke geknackt werden.

Wirecard – Aktie fällt unter 15€

Der Vorstand des Dax-Unternehmens Wirecard hat eingeräumt, dass die verschwundenen 1,9 Milliarden Euro auf Treuhandkonten mutmaßlich gar nicht existieren!
- Anzeige -

weitere interessante Artikel...

- Anzeige -