Amtsarzt zieht Corona-Bilanz

0
98

Ein Interview von Prof. Rene Gottschalk bei Phoenix trägt dazu bei, die Corona Fakten zu relativieren. Es gab bisher keine Übersterblichkeit und die Einweisungen in Krankenhäuser sind gering.

Der Fernsehsender PHOENIX hat auf Youtube ein interessantes Video veröffentlicht. Der Leiter des Gesundheitsamtes Frankfurt stand den Journalisten Rede und Antwort.

Prof. Dr. med. René Gottschalk benennt den Ausbruch von SARSCOV2 als gefährlich, relativiert im Video jedoch die Auswirkungen für den Einzelnen.

Die Gefährlichkeit liegt in der Form der Ausbreitung, was die Zahlen deutlich belegen, aber die Folgen sind nicht nur rechnerisch als gering einzustufen. Es gibt weniger Einweisungen in die Krankenhäuser als es zu den Grippe-Zeiten 2017 der Fall gewesen ist und auch die Übersterblichkeit ist nicht gegeben.

Hier finden Sie einen interessanten Artikel über die Person René Gottschalk in der Frankfurter Rundschau.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein